Spendenkonto     Impressum      
 




Regelwerksänderung Streckenposten

Geschrieben von admingp am 06.06.14 um 23:43 Uhr • Kommentare (0)Artikel lesen

Bild Viele von euch haben sicher schon mitbekommen das das Thema Streckenposten ein sehr leidiges ist. Wir haben viele Freiwillige Helfer und das ist echt super. Leider haben wir immer wieder die selben Probleme weswegen wir dieses Thema ausführlich besprochen haben und zu folgendem Schluss gekommen sind:

Ab dem Rennen kommende Woche auf dem Erzgebirgsring gibt es für jeden Fahrer die Pflicht sich mindestens 1 mal als Streckenposten zu melden. Es kann auch eine Ersatzperson eingetragen werden. Erst wenn Ihr euch eingeschrieben habt als Streckenposten gibt es einen Stempel auf dem Laufzettel und erst dann könnt Ihr euch zum Rennen anmelden. Ist der Posten dann zum angemeldeten Zeitpunkt nicht von euch besetzt wird das bestraft. Die Strafen werden vom Rennleiter festgelegt und können von Geldstrafen, über Zeitstrafen bis hin zu anderen unangenehmen Konsequenzen führen.


Es gibt keine Vergütung in Form von Essensgutscheinen für den Pflichteinsatz. Alle übrig gebliebenen Posten werden wie immer mit Freiwilligen besetzt und nach wie vor mit den Gutscheinen vergütet.

Zur Erklärung:

Wir haben vor vielen Jahren den Verein gegründet aus das tiefsten inneren Lust mit euch zusammen die geilste Rennserie aus dem Boden zu stampfem...das ist uns gelungen. Der Verein arbeitet fleißig, trifft sich regelmäßig und es läuft grundlegend einfach super! Der einzige Punkt an dem es immer wieder Stress gibt sind die Streckenposten und deren Organisation. Klar können alle die die nicht im Verein sind das nicht nachvollziehen weil Ihnen einfach die Nähe dazu fehlt, aber wenn es im Verein Stress gibt dann zu 90% deswegen. Wir hoffen das wir das Problem damit in den Griff bekommen.
55331 Views

Red Bull "Vogelfrei" am 6. Juli in Suhl

Geschrieben von admingp am 31.05.14 um 20:59 Uhr • Kommentare (0)Artikel lesen

Bild

Red Bull lässt den Kult und die Schönheit der Simson-Vogelserie am 06.07.2014 in Suhl wieder aufleben und feiert anlässlich des 50-Jährigen Jubiläums der Schwalbe ein Fest für alle Vogelliebhaber.

Zitat: "Wir, Red Bull, möchten euch herzlichst zu unserem Event Red Bull Vogelfrei am 06.07.2014 in Suhl einladen!!!
Bringt all eure Freunde mit und vor allem werdet selbst Teilnehmer!!!!

Angelehnt an das Jubiläumstreffen "50 Jahre Schwalbe" und dem legendären "sechs-Tage-Enduro-Rennen" aus der Region wird von uns ein großer Mitmach-Event für alle Vogelliebhaber (Schwalbe, Spatz, etc.) stattfinden."

Wer also eine Alternative zum anstehenden vierten Rennen auf dem Oberlandring in Bernsgrün sucht, ist in Suhl bestens aufgehoben.

weitere Informationen:

http://www.redbull.com/de/de/motorsports/events/1331649649093/red-bull-vogelfrei

56339 Views

LT-MZA Videobericht vom zweiten Rennen

Geschrieben von am 16.05.14 um 23:23 Uhr • Artikel lesen

50158 Views

LT-MZA Videobericht vom ersten Rennen

Geschrieben von am 28.04.14 um 22:00 Uhr • Artikel lesen

51236 Views

Detailanpassungen Regelwerk 2014

Geschrieben von am 03.04.14 um 20:17 Uhr • Artikel lesen

Wir haben schon letztes Jahr versprochen, dass wir euch dieses Jahr vor weitreichenden technischen Änderungen verschonen, so dass die Fahrzeuge nicht groß umgebaut werden müssen.

Dennoch gab es auch bei der diesjährigen Mitgliederversammlung ausreichend Gesprächsbedarf, so dass einige Details angepasst wurden. Was das genau bedeutet, könnt ihr im aktuellen Regelwerk nachlesen. Alles was rot markiert wurde, ist entweder neu aufgenommen oder modifiziert. Bitte lest es euch genau durch, denn umso besser ihr vorbereitet seid, umso weniger Probleme gibt es am Renntag.

53689 Views
« 1 « Zur Seite 32 33/36 Zur Seite 34 » 36»
RSS-Feed (Einträge) abonnieren Einträge